CITTI-PARK und Rotaract sammelt Präsente für Kinder aus sozial schwachen Familien

November 22, 2017

Die Gläserne Geschenkebox  im CITTI-PARK Flensburg ist zu einer festen, weihnachtlichen Tradition geworden. Seit mittlerweile dreizehn Jahren  wird diese karitative  Aktion tausenden von Kinderherzen große Weihnachtsfreude bereiten. Ab dem 27. November wird die Box wieder mitten in der Mall des Shoppingcenters bereitstehen. Ziel ist, möglichst viele Geschenke für Kinder aus sozial schwachen Familien zu sammeln, damit auch sie am Heiligen Abend eine schöne Bescherung unter dem Weihnachtsbaum erwartet. Rund 30.000 Präsente wurden so über die Jahre von Besucherinnen und Besuchern gespendet.

 

In Kooperation mit dem Rotaract Club Flensburg  sorgt der CITTI-PARK dafür, dass die  Weihnachtsgeschenke an ausgewählte soziale Einrichtungen aus der Region rechtzeitig zur Bescherung übergeben werden. Zu ihnen gehören die Flensburger Tafel und die Kita Sol-Lie, Vereine wie der Schutzengel e.V. und der Deutsche Kinderschutzbund sowie Einrichtungen wie die Smörrebröd-Hilfe und Haltestelle Sponte Nord.

 

Jeder kann dabei helfen, ein Weihnachtsgeschenk für jene Kinder bereitzustellen, die nur sehr wenige bekommen oder sogar ganz auf  Geschenke verzichten müssen. Die Präsente für die Lütten im Alter von 1 bis 15 Jahren sollten in Geschenkpapier eingepackt sein und am besten auch mit einem Zettel zur passenden Altersgruppe und Geschlecht versehen werden.

 

„Unser ganz großer Dank gilt allen, die jedes Jahr wieder die Gläserne Geschenkebox mit so vielen wunderbaren Geschenken für die Kinder füllen!“, sagt Jörg Barth, Centermanager im CITTI-PARK Flensburg. „Es ist einfach großartig, dass die Spendenbereitschaft über all die Jahre nicht abnimmt.“

Die gläserne Sammelbox steht noch bis zum 18. Dezember  für die Spenden bereit.

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Also Featured In

© 2017 by Inside-marketing