SC Weiche Flensburg 08 siegt gegen den Spitzenreiter HSV II im ausverkauften Stadion!

Fußballwahnsinn beim Sieg gegen Spitzenreiter

In der Nachholpartie gegen den Hamburger SV II kam der SC Weiche Flensburg 08 am frühen Mittwochabend zu einem hochverdienten 2:0-Sieg. Vor der Rekordkulisse von 2.824 (!) Zuschauern im ausverkauften Manfred-Werner-Stadion trafen Jonas Walter (35.) vor und Nico Empen (58.) nach der Pause. War die kurzweilige und gutklassige Partie in der ersten Halbzeit noch weitgehend ausgeglichen, so bestimmte unsere konzentriert und bissig agierende Mannschaft die zweiten 45 Minuten gegen einen spielstarken Kontrahenten, dem zunehmend die Lust am Kombinieren genommen wurde. Das Flensburger Publikum honorierte die Leistungen der eigenen Elf immer wieder mit unterstützendem Beifall. Nach dem Abpfiff der denkwürdigen Partie hörte man bei eingefleischten Weiche-Fans häufig fast ungläubig das Wort „Wahnsinn“. Auch Trainer Daniel Jurgeleit bilanzierte stolz: „In acht Jahren bei Weiche habe ich so eine Kulisse auch noch nicht erlebt.“

 

 

VORSCHAU

Nächstes Topspiel: VfB Lübeck zu Gast!

Zwar stehen nach dem Heimspiel gegen den Hamburger SV II nun erst einmal zwei Partien in der Fremde an. Dennoch muss man auf die nächste Begegnung im Manfred-Werner-Stadion nicht lange warten. Schon am Donnerstag, 19.04.2018 (Anstoß 18.15 Uhr), steigt in Weiche der nächste Kracher, wenn der Ex-Zweitligist VfB Lübeck gastieren wird. Die Hansestädter wurden durch den Winter besonders hart getroffen und müssen daher noch mehr Nachholspiele bestreiten. Dennoch liegen sie durchaus in Sichtweite des Spitzentrios. So werden die Grün-Weißen alles daran setzen, um in Flensburg zu gewinnen und den Landesrivalen im Titelkampf zu ärgern. Die Motivation bei der Elf von Trainer Rolf Landerl dürfte angesichts des 4:0-Hinspielsieges unserer Mannschaft und des Flensburger Triumphes im Pokalkrimi an der Lohmühle besonders hoch sein. Dass der VfB es kann, zeigte er in der Vorsaison, als er am 13.11.2016 an der Bredstedter Straße mit 2:0 gewann.

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Also Featured In

© 2017 by Inside-marketing